Newsticker 05.05.2020

Beliebt

  • General Motors steigert Gewinn trotz Chipmangel (14:42 Uhr)
    Aktuell ächzen ja div. Industriezweige am akuten Chipmangel. Besonders Autobauer sind davon betroffen. Trotzdem konnte GM besonders im Segment der SUVs und Pick-up-Trucks hohe Verkaufszahlen für sich verzeichnen, trotz der Chipkrise. Im 1. Quartal wurde ein Nettogewinn von 3 Mrd. US-Dollar ausgewiesen.

  • Opec: Rohölpreis deutlich gestiegen (14:38 Uhr)
    Am gestrigen Dienstag wurde der Rohölpreis mit 66,67 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) am Markt gehandelt. Damit lag der Preis um 1,58 US-Dollar höher als am Montag.

  • Deutsche Post wächst im Rekordtempo (13:36 Uhr)
    Dank der Corona-Pandemie wächst das Paketaufkommen und die Umsätze der Deutschen Post. Im ersten Quartal hat das Logistik- und Postunternehmen erneuten Umsatzrekord aufgestellt. Für das aktuelle Jahr 2021 wird ein operativer Gewinn von mehr als 6,7 Milliarden Euro erwartet.

  • T-Mobile US wächst stärker als AT&T (12:36 Uhr)
    T-Mobile US bleibt etabliert sich als die treibende Kraft von der Deutschen Telekom. Die Erlöse und Kundenzahlen der US-Tochter wachsen stärker als erwartet. Auf dem amerikanischen Kommunikationssektor wurde der lokale Rivale AT&T überholt überholt.

Achtung: Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Weitere Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Letzte Artikel

  • General Motors steigert Gewinn trotz Chipmangel (14:42 Uhr)
    Aktuell ächzen ja div. Industriezweige am akuten Chipmangel. Besonders Autobauer sind davon betroffen. Trotzdem konnte GM besonders im Segment der SUVs und Pick-up-Trucks hohe Verkaufszahlen für sich verzeichnen, trotz der Chipkrise. Im 1. Quartal wurde ein Nettogewinn von 3 Mrd. US-Dollar ausgewiesen.

  • Opec: Rohölpreis deutlich gestiegen (14:38 Uhr)
    Am gestrigen Dienstag wurde der Rohölpreis mit 66,67 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) am Markt gehandelt. Damit lag der Preis um 1,58 US-Dollar höher als am Montag.

  • Deutsche Post wächst im Rekordtempo (13:36 Uhr)
    Dank der Corona-Pandemie wächst das Paketaufkommen und die Umsätze der Deutschen Post. Im ersten Quartal hat das Logistik- und Postunternehmen erneuten Umsatzrekord aufgestellt. Für das aktuelle Jahr 2021 wird ein operativer Gewinn von mehr als 6,7 Milliarden Euro erwartet.

  • T-Mobile US wächst stärker als AT&T (12:36 Uhr)
    T-Mobile US bleibt etabliert sich als die treibende Kraft von der Deutschen Telekom. Die Erlöse und Kundenzahlen der US-Tochter wachsen stärker als erwartet. Auf dem amerikanischen Kommunikationssektor wurde der lokale Rivale AT&T überholt überholt.

Achtung: Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

0
Sag uns Deine Meinung!x
()
x