Newsticker 29.04.2021

Beliebt

  • Apple & Facebook mit Umsatzrekorden (15:38 Uhr)
    Wenig überraschend und sicherlich durch die Pandemie befeuert, verzeichnen die Technikgiganten Apple und Facebook derzeit massive Umsatzrekorde. Dies hat sich besonder positiv auf dessen Betriebsergebnisse ausgewirkt. Apple steigerte den Umsatz im Jahresvergleich um 54% auf 89,6 Milliarden US-Dollar und der Gewinn hat sich auf 23,6 Milliarden US-Dollar verdoppelt. Genau so blendend sieht es bei Facebook aus, der Umsatz stieg auf 26,2 Milliarden US-Dollar, davon sind 9,5 Milliarden US-Dollar Gewinn. Die Zahl der aktiven Benutzer stieg auf 2,85 Milliarden Menschen.

  • Bitcoin-Dominanz unter 50% (15:31 Uhr)
    Eine weitere überraschende Neuigkeit aus dem Krypto-Universum ist die Tatsache, dass die Bitcoin-Dominanz unter die magische Grenze von 50% gefallen ist. Mit einer der Gründe ist natürlich der starke Anstieg von Ethereum. Experten erwarten aber generell eine neue Altcoin-Saison. Den Bitcoin-Kurs hat diese Tatsache aber bislang eher wenig geschadet. Er bewegt sich relativ stabil im Segment von 54.000 US-Dollar.

  • Ethereum mit Bestwerten (15:26 Uhr)
    Die “ewige Nummer 2” im Kryptosegment erklimmt ein neues Allzeithoch mit zwischenzeitlich 2.800 US-Dollar. Zudem erwartet Ethereum-Gründer Vitalik Buterin mit der zukünftigen Umstellung auf Ethereum 2.0 einen deutlich geringeren Stromverbrauch, mehr Sicherheit und höhere Skalierbarkeit.

Achtung: Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Weitere Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Letzte Artikel

  • Apple & Facebook mit Umsatzrekorden (15:38 Uhr)
    Wenig überraschend und sicherlich durch die Pandemie befeuert, verzeichnen die Technikgiganten Apple und Facebook derzeit massive Umsatzrekorde. Dies hat sich besonder positiv auf dessen Betriebsergebnisse ausgewirkt. Apple steigerte den Umsatz im Jahresvergleich um 54% auf 89,6 Milliarden US-Dollar und der Gewinn hat sich auf 23,6 Milliarden US-Dollar verdoppelt. Genau so blendend sieht es bei Facebook aus, der Umsatz stieg auf 26,2 Milliarden US-Dollar, davon sind 9,5 Milliarden US-Dollar Gewinn. Die Zahl der aktiven Benutzer stieg auf 2,85 Milliarden Menschen.

  • Bitcoin-Dominanz unter 50% (15:31 Uhr)
    Eine weitere überraschende Neuigkeit aus dem Krypto-Universum ist die Tatsache, dass die Bitcoin-Dominanz unter die magische Grenze von 50% gefallen ist. Mit einer der Gründe ist natürlich der starke Anstieg von Ethereum. Experten erwarten aber generell eine neue Altcoin-Saison. Den Bitcoin-Kurs hat diese Tatsache aber bislang eher wenig geschadet. Er bewegt sich relativ stabil im Segment von 54.000 US-Dollar.

  • Ethereum mit Bestwerten (15:26 Uhr)
    Die “ewige Nummer 2” im Kryptosegment erklimmt ein neues Allzeithoch mit zwischenzeitlich 2.800 US-Dollar. Zudem erwartet Ethereum-Gründer Vitalik Buterin mit der zukünftigen Umstellung auf Ethereum 2.0 einen deutlich geringeren Stromverbrauch, mehr Sicherheit und höhere Skalierbarkeit.

Achtung: Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

0
Sag uns Deine Meinung!x
()
x