nextmarkets Test (2021)

Beliebt

arnd600
Arnd Rüger
Waschechter Hamburger Jung. Trotz fortgeschrittenem Alter ein großes Spielkind, welches wahrscheinlich auch im Rentenalter noch die neueste Spielkonsole zu Hause stehen haben wird. Der Bitcoin war ein persönlicher Weckruf (wenn auch spät) für das Thema Finanzen.

nextmarkets Test (2021)

Es herrscht kein Mangel an neuen und interessanten Neo-Brokern am Markt. Diesmal werfen wir einen Blick auf nextmarkets, dessen Ursprung aus dem Segment des CFD-Handels kam und teilen unsere Erfahrungen. Inzwischen kann man dort aber auch mehr als 7.000 Aktien und über 1.000 ETFs und weitere Produkte erwerben. Wir haben nextmarkets einem umfangreichen Test unterzogen und alles aufgelistet, was uns gefallen bzw. nicht gefallen hat.

Arnd Rüger

nextmarkets klein
Produktauswahl
Benutzerfreundlichkeit
Preise & Provisionen
Kundendienst
Weiterbildung (Coaches)
Sicherheit

Zusammenfassung

Bei nextmarkets darf sich der Anleger auf einen spannenden und innovativen Neobroker freuen. Wer noch nicht viel Erfahrung gesammelt hat, der wird sich an den Coaches erfreuen, die einen quasi an die Hand nehmen, während Profis deren Aussagen als eine Art zusätzliche Bestätigung der eigenen Handelsstrategie gerne annehmen. Neben den klassischen Anlageklassen, darf man sich hier auch noch auf CFDs freuen und kann hier ggf. erste Erfahrungen sammeln, sollte aber immer im Hinterkopf behalten, dass es sich hierbei um Finanzinstrumente mit hohem Risiko handelt. Hier empfiehlt es sich, dass kostenlose Demokonto auszuprobieren, bevor man mit Echtgeld an die Sache rangeht. Sowohl Einsteiger als auch Profis werden mit nextmarkets ihre wahre Freude haben.

4.7

Was ist nextmarkets?

nextmarkets Test (2021) - Gründer
nextmarkets Gründer: Dominic „Dom“ Heyden und Manuel Heyden

nextmarkets hat seine Wurzeln im CFD-Handel. CFD steht für Contracts for Difference bzw. dem deutschen Begriff Differenzkontrakt, welche sich mehr an erfahrene Anleger richten. Diese Kontrakte bilden, vereinfacht gesagt, den jeweiligen Wert ab, können aber auch mit Hebel bis zu 5x gehandelt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich für einen fallenden (Short) oder steigenden Kurs (Long) entscheidet. Inzwischen kann man über nextmarkets auch ganz normal Aktien und ETFs erwerben.

Wer aber den eigenen Horizont gerne erweitern möchte und über diese Spielart auch gerne mal von fallenden Kursen profitieren möchte bzw. sich auch einmal am Handel mit Hebel versuchen möchte, der findet hier die perfekte Möglichkeit.

Zudem muss man auch keine Angst haben, hier sofort echtes Geld zu verbrennen. Es besteht die Möglichkeit, auch ein Demokonto zu verwenden und so mit virtuellen 10.000 Euro erste Gehversuche in diesem Segment zu unternehmen.


Preise und Gebühren

nextmarkets Test (2021) - Preise
 

nextmarkets unterscheidet sich von anderen Brokern dadurch, dass sie nicht einfach nur eine Handelsplattform zur Verfügung stellen, sondern auch unabhängige Experten mit an Bord haben, die ihre Expertise mit den Kunden teilen.

Dass ein solcher Service auch finanziert werden muss, versteht sich von selbst. Trotzdem hat natürlich jeder Kunde ein Interesse daran, dass diese Kosten möglichst gering ausfallen.

Hier hat sich nextmarkets für den Schritt entschieden, dass diese Gebühren durch die Spreads finanziert werden. Ein Aspekt, mit dem die meisten Trader inzwischen gut leben können.

Inzwischen ist keine Mindesteinzahlung zur Kontoeröffnung nötig. Auch einzelne Positionen obliegen keiner Mindestsumme. Hier jedoch sei darauf verwiesen, dass erst ab einer Positionsgröße von 250,00 Euro die Order kostenlos ausgeführt wird.

Entscheidet man sich trotzdem für eine Position darunter, wird eine Gebühr von 1,00 Euro zusätzlich fällig. In Zeiten, wo sich aktuell ja Trade Republic mit dieser 1,00 Euro-Variante generell einen guten Namen gemacht hat, dürfte das Kleinanleger nicht abschrecken. Ein solcher Wert hat sich derzeit als Standard im Markt etabliert.


Unsere Erfahrung mit nextmarkets

Sehr gut gefallen hat uns die Tatsache, dass nextmarkets den zukünftigen Kunden ein richtig feines Gesamtpaket an die Hand gibt. Nicht nur die tolle Idee, dass man hier auf eine Vielzahl an Experten zurückgreifen kann, um ggf. die eigene Tradingentscheidung noch einmal zu untermauern, auch die Tatsache, dass man sowohl auf dem Smartphone (Android und iOS) als auch im Browser agieren kann, hat uns gut gefallen. Bedingt durch die bessere Übersicht empfehlen wir hier sogar, eher auf die Webversion zurückzugreifen.

Es sind eben besonders die Experten im Segment „Curated Investing“, die uns die ersten Stunden regelrecht vor den Bildschirm gefesselt haben und die Zeit wie im Fluge vergehen ließ.

Hier kann man life verfolgen, wie sich die Kurse entwickeln und welche Kommentare der jeweilige Experte zur aktuellen Lage abgibt. Natürlich ist man von der Vielzahl der Experten am Anfang ein wenig erschlagen, aber bereits nach wenigen Tagen zeichnet sich hier schnell ab, wer zu den persönlichen Favoriten zählt und wessen Meinung man mit großem Interesse verfolgt.

Achtung! Natürlich sollte man seine Entscheidungen immer noch alleine treffen. Auch wenn hier gute Experten zur Verfügung stehen, auch diese sind natürlich nicht davor gefeit Fehler zu machen.

Wir empfehlen, die Information letztlich nur als zusätzliche Entscheidungshilfe zu betrachten. Gerade wer den ganzen Tag alleine vor dem Bildschirm sitzt und nicht die Möglichkeit hat, sich mit Freunden und Bekannten auszutauschen, der wird diese Option lieben.


Das Angebot von nextmarkets

Mehr als 7.000 Aktien aus 52 Ländern und über 1.000 ETFs sind aktuell auf nextmarkets handelbar. Zudem natürlich noch die mächtige Palette an CFDs, die dann auch den Handel auf Indizes, Kryptowährungen (aktuell Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecon), Rohstoffen (Edelmetalle und Energiewerte) und Währungspaaren abbilden.

Bedingt durch den Ursprung von nextmarkets aus dem CFD-Segment, hat man sich in diesem Segment inzwischen schon eine gute Expertise aufgebaut und lockt mit speziell für diesen Bereich angelegten Produkten.

Anders als bei ETFs, kann man CFDs auch mit Hebel handeln. Dies ermöglicht natürlich höhere Renditen, aber auf der anderen Seite auch massive Verluste. Beachtet dafür bitte den Risikohinweis am Ende des Tests.

Spar CFD

Wird als “Alternative” zum klassischen Sparbuch angepriesen und lockt mit 1,25% p.a.

Green CFD

Hier wird voll und ganz auf Umweltbewusstsein und saubere Energiegewinnung gesetzt.

Real Estate CFD

Wer von Immobilien profitieren möchte, kann hier in zehn der weltweit erfolgreichsten Immobilienunternehmen investieren.

Life Science CFD

COVID-19 brachte das Thema Forschung, Gesundheit und Entwicklung von Impfstoffen wieder verstärkt in den Fokus vieler Anleger. Eine Zusammenstellung der wichtigsten Unternehmen findet sich in diesem CFD.

US Titans CFD

Der Name ist quasi Programm. Hier setzt man auf die US-Schwergewichte am amerikanischen Markt wie z.B. Microsoft, Apple, Amazon etc.

Best of Buffet CFD

Wer es ähnlich manchen möchte, wie der Altmeister Warren Buffet, der wird sich mit dieser Zusammenstellung verdammt wohl fühlen.

Dufour Strategy Basket CFD

Hier ist die namensgebende Anlageberatung Dufour Capital für die Zusammenstellung des CFD verantwortlich


Mobile App & Weboberfläche

nextmarkets Test (2021) - Mobile App und Weboberfläche
 

Ein großer Pluspunkt ist die Tatsache, dass man nextmarkets sowohl am Smartphone, als auch am PC bzw. Laptop über einen Browser starten.
Bezüglich besserer Übersicht schlägt natürlich die Weboberfläche die Handy-App, trotzdem können alle relevanten Schritte auch auf dem Smartphone unternommen werden.


Registrierung

Wie auch bei anderen Anbietern, sollte man bei nextmarkets ein klein wenig Zeit mitbringen. Wichtig für die Registrierung ist ein gültiges Ausweisdokument (wir empfehlen hier immer den Personalausweis), sowie eine Rechnungskopie eines Versorgers (z.B. Strom oder Telefon). Diese Kopie darf zudem nicht älter als drei Monate sein. Die Steuernummer sollte man ebenfalls griffbereit haben.

Die eigentliche Anmeldung erfolgt dann aber nicht über ein Video, sondern es wichtig, das passende Ausweisdokument wie auch die Rechnung eines Versorgers zu fotografieren. Beim Versorger stand uns z.B. nur die Onlinerechnung zur Verfügung, welche aber auch problemlos vom Bildschirm abfotografiert werden konnte und angenommen wurde.


Sicherheit

nextmarkets Test (2021) - Sicherheit
 

Für uns als Anwender war dies komfortabel, aber inzwischen empfinden wir eine Verifizierung über Video als zusätzlichen Sicherheitsaspekt, denn theoretisch hätten wir ja jetzt diese Bilder auch woanders entwenden können.

Bei einem Identverfahren über Video wird neben der Person selbst auch noch einmal der Ausweis auf seine Echtheit überprüft (man kippt diesen, damit die Hologramme sichtbar werden). Gerade in Zeiten von Identitätsdiebstählen sollte man bei nextmarkets vielleicht überlegen, dieses Verfahren einzuführen.

In der App kann man später auch bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung Geräte hinzufügen, die mit dem Konto bei nextmarkets verknüpft sind.


Geld einzahlen

nextmarkets Test (2021) - Einzahlung
nextmarkets Test (2021) – Einzahlung

Um endlich loslegen zu können, muss das eigene Handelskonto erst einmal mit entsprechend Kapital ausgestattet werden. Wie zahlt man also Geld bei nextmarkets ein? Das erfolgt entweder per Kreditkarte oder aber Überweisung.

Wichtig! Bei der Überweisung muss es sich um das eigene Bankkonto handeln. Wer also versucht, Geld vom Konto des Partners oder von Eltern zu überweisen, der hat keinen Erfolg. In der Regel dauert eine Überweisung zwischen 2-3 Werktagen, ehe sie auf dem Handelskonto sichtbar ist.

Übrigens, es gibt keine Mindesteinzahlung, die man für die Eröffnung einzahlen muss. Uns sind im Internet div. Tests aufgefallen, die von einer Mindestsumme von 250 oder 500 Euro sprechen. Diese Aussage ist falsch. Ihr könnt theoretisch auch schon mit Minisummen auf nextmarkets handeln. Bedenkt aber, dass alles unterhalb von 250 Euro pro Trade eben mit einer Pauschale von 1,00 Euro berechnet wird.

Auch nach oben gibt es keine Grenze. Hier sollte man allerdings bei Zahlung per Kreditkarte bedenken, dass eine Freigabe erfolgt, da es ansonsten passieren kann, dass diese Zahlung nach Malta abgelehnt wird.


Design

Die Benutzerfreundlichkeit sowohl Webanwendung als auch App ist sehr hoch. Bei der Bedienung bleiben kaum Fragen offen. Alles ist logisch und ansehnlich aufgebaut.

Einen Darkmode, wie er inzwischen ja sehr gerne von Anwender verwendet wird, gibt es allerdings nicht.


Benutzerfreundlichkeit

Ganz gleich ob man nun Profi oder Einsteiger ist, die Einarbeitung gelingt schnell und es bleiben kaum Fragen offen.

Zudem hat man als Anwender auch die Möglichkeit, mit einem Demo-Account erst einmal in aller Ruhe Erfahrung zu sammeln.

Übrigens, wer im Demo-Account gerne nur Aktien oder ETFs handeln möchte, hat dazu leider keine Möglichkeit. Dort werden einzig und alleine CFDs abgebildet.

Man kann hier zwar mit einem Hebel von 1 agieren, aber trotzdem hätten wir uns hier die Möglichkeit gewünscht, wenn auch nur simuliert, eben mit echten Aktien zu handeln. Dies ist aber letztlich nur etwas, was wir als einen kleinen Schönheitsfleck betrachten.


Geschwindigkeit

Starke Performanceeinbrüche haben wir während der Testphase nicht erlebt. Allerdings gab es im Testzeitraum auch keine Begebenheiten, die den Broker vor eine sonderlich große Herausforderung gestellt hätte.

Sollte es in Zukunft zu solchen Engpässen kommen, weil es extreme Marktbewegungen gibt, werden wir aber noch einmal vorbeischauen und überprüfen, wie sich nextmarkets in schwierigen Phasen verhält.

Kleinere Einbrüche der Performance erlebt man, wenn innerhalb der Anwendung verschiedene Märkte ansteuert (z.B. wenn man nach ETFs > Wachstum sucht.

Je nach Handelszeiten kann die gewünschte Darstellung der Liste durchaus auch mal ein paar Sekunden dauern.


Steuern

nextmarkets Test (2021) - Steuern
 

Auch wenn nextmarkets seinen Firmensitz in Deutschland hat, ist deren Handelslizenz über Malta ausgestellt. Das bedeutet, dass man als Anleger selbst dafür verantwortlich ist, dass die Steuern entsprechend abgeführt werden. Dies erfolgt nicht automatisch durch nextmarkets.

Generell ist das Thema Steuern natürlich sehr komplex und dieser Tatsache ist sich auch nextmarkets bewusst und hat eine umfangreiche Seite zur Verfügung gestellt, auf der alle relevanten Themen und Konstellationen aufgeführt sind:

https://www.nextmarkets.com/de/handel/glossar/trading-steuern

Allerdings sollte sich niemand davon abschrecken lassen. Es hat auch Vorteile, wenn die Steuer nicht sofort automatisch abgeführt wird. So kann man als Trader länger von der erhöhten Liquidität profitieren. Muss aber darauf bedacht sein, zum Zeitpunkt der Steuerzahlung die geforderte Summe in einem Schlag bezahlen zu können.

nextmarkets untersützt die Kunden nach Ablauf des Kalenderjahres mit umfangreichen Dokumentationen, die man entweder selbst auswerten muss, oder aber dem Steuerberater für die Steuererklärung zur Verfügung stellt.


Service

nextmarkets Test (2021) - Der Service
 

Ein Bereich, bei dem nextmarkets deutlich besser abschneidet, als alle anderen Anbieter am Markt ist tatsächlich der Service. Als Neukunde wird man geradezu perfekt an die Hand genommen.

Unmittelbar nach der Registrierung wird bereits versucht per Telefon dem Kunden zur Seite zu stehen. Dies wird, wie bei uns, wahrscheinlich vielen Kunden zuerst gar nicht auffallen, da Anrufe von unbekannten Rufnummern inzwischen bei den meisten Anwendern oftmals auf der Mailbox landen bzw. abgelehnt werden.

Wenige Minuten später folgt dann aber eine E-Mail, die erklärt, dass der verpasste Anruf eben von nextmarkets war und man sich gerne jederzeit bei Fragen bzw. Hilfe an den Service wenden kann.

Natürlich haben wir davon auch eifrig Gebrauch gemacht und mal die ein oder andere Frage zu viel gestellt. Zu keiner Zeit und bei keiner Antwort hatte man das Gefühl, der Sachbearbeiter am anderen Ende wäre genervt. Es wurde zuvorkommend und umfassend alles beantwortet, was uns auf dem Herzen lag.


Vorteile von nextmarkets


App und Weboberfläche

  • Sowohl die Weboberfläche, als auch die App sind sauber designt, nicht zu überladen, und kommen mit allen relevanten Informationen daher. Erfahrene Trader werden die Oberfläche lieben, da neben einer Vielzahl an Charttypen auch das Zeichnen mit Hilfe von Werkzeugen ermöglicht wird.


Sicherheit

  • Auch bei nextmarkets muss niemand Angst um sein Geld haben. Dieses ist durch die Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro sicher. Also selbst wenn es hier mal in Zukunft Probleme geben sollte, der Anbieter pleite gehen etc. ist das eigene Geld eben genau bis zu 100.000 Euro abgesichert.


Support

  • Hier hatten wir ja schon im eigenen Abschnitt darauf hingewiesen, dass der Service sich eine 1 mit Sternchen verdient hat (in alten Schulnoten gesprochen). Könnten wir mehr als 5 Sterne vergeben, wir würden es tun. Um es ein wenig humoristisch zu überspitzen, den Service könnten sie wohl selbst nur noch dann toppen, wenn unmittelbar nach der Eröffnung es an der Tür klingeln würde und ein Mitarbeiter von nextmarkets gleich die gesamte Einrichtung abschließt und einem die Schritte noch live erklärt. Natürlich hätte er dann noch Kaffee und Kuchen mitgebracht. Aber mal ganz ohne Spaß. Dies war bislang der genialste Service, den wir jemals bei einem Broker erleben durften.


Handelsarten

  • Die ursprüngliche Heimat aus dem CFD-Markt steckt quasi immer noch in der nextmarkets-DNA, was aber besonders erfahrene Trader freuen wird. Dies merkt man dann auch in Sachen Vielfalt. Kryptowährungen, Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffe, Anleihen, ETFs und eigene Investment Produkte von nextmarkets lassen kaum Wünsche offen.


Curated Investing

  • Wer gänzlich neu in der Welt des Tradings ist, der wird das „Curated Investing“ lieben und wahrscheinlich die ersten Tage und Wochen noch gar keine echten Trades abfeuern, sondern erst einmal beobachten, was die „alten Hasen“ so an Tipps von sich geben. Wer selbst ein alter Hase ist, der wird diesen Bereich ebenfalls lieben, denn es ist das beste Mittel um die eigene Investmententscheidung quasi noch einmal zu verifizieren bzw. sich auch neu auf bestimmte Investmentideen zu bringen. Natürlich sollte niemand blindlings irgendwelche Entscheidungen nachmachen. Aber um eben Ideen aufzugreifen, deren Begründung zu lesen und am Ende dann selbst entscheiden, das ist wirklich Gold wert.


Nachtteile von nextmarkets


Steuern

  • Auch wenn der Hauptsitz von nextmarkets in Deutschland ist, ist deren Handelslizenz in Malta ausgestellt. Aus diesem Grund darf keine Steuer abgeführt werden. Dies obliegt komplett der Eigenverantwortung des Kunden. Allerdings unterstützt nextmarkets den Kunden mit einem ausführlichen Bericht, der einmal im Jahr zur Verfügung gestellt wird. Diesen wertet man entweder selbst aus oder aber gibt ihn in die Verantwortung des Steuerberaters.


Test Fazit

nextmarkets siegel
 

Kompliment nextmarkets, ihr habt mich wirklich extrem positiv überrascht. Ich freue mich darauf, in den kommenden Wochen und Monaten diesen Neo-Broker noch besser kennenzulernen.

Auch wenn ich jetzt schon über ein paar Jahre Erfahrung vorzeigen kann, sind mir zwei Dinge besonders in Auge gefallen.

Da ist zum einen der wirklich exzellente Service, der keine Wünsche offenlässt, zum anderen das Curated Investing, welches mich total in seinen Bann gezogen hat. Aktuell stöbere ich eher auf wikifolio oder verfolge div. Trader auf YouTube, um neue Anregung und Ideen zu erhalten. Ja, und auch Klassiker wie die Zeitschriften „Der Aktionär“ und „Focus Money“ sind mein wöchentlicher Begleiter. Natürlich nicht, um blindlings nachzukaufen, sondern meistens dafür, um neue Investmentideen zu erkennen und dann eben eigene Recherchen anzustellen.

Auch die Möglichkeit, nextmarkets mit einem Demo-Account in aller Ruhe ausprobieren zu können gefällt mir richtig gut. Bevor ich nämlich mit richtigem Geld einsteige, möchte ich immer erst sicherstellen, dass mir die Bedienung komplett in Fleisch und Blut übergegangen ist.

Es kann also wirklich passieren, dass nextmarkets bereits in naher Zukunft mein persönlicher Favorit werden wird.


nextmarkets Alternativen

Du suchst nach Alternativen zu nextmarkets? Die in Deutschland beliebtesten Neobroker sind: Trade Republic, Scalable Capital und Smartbroker. Alle Vor- und Nachteile werden in der unteren Vergleichtabelle dargestellt.

scalable.CAPITAL Neobroker
justTRADE Neobbroker
Smartbroker Neobroker

Zum Anbieter

Handy-App

PC Desktop/Browser

Aktien & ETFs

7500 Aktien
1500 ETFs

20000 Aktien
1500 ETFs

500.000 Wertpapiere

500.000 Wertpapiere

Kryptos

Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash

ETPs: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin

Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash, XRP (Ripple), EOS, Chainlink und Stellar

Handelsplätze

LS Exchange

Gettex, Xetra

LS Exchange, Quotrix, Tradegate Exchange


A
ußerbörsliche Handelspartner: Citi, Société Générale, UBS und Vontobel

Xetra, Tradegate, Quotrix, Lang & Schwarz




Alle regionale Börsen

Außerbörsliche Handelspartner: Baader Bank, BNP Paribas, Citi, Commerzbank, Deutsche Bank, DZ Bank, Goldman Sachs, HSBC, HVB, ING, JP Morgan, Lang & Schwarz, Morgan Stanley, Société Générale, UBS und Vontobel

Sparpläne

Mindestordervolumen

10 €

0 €

500 €

500 € (gettex, Lang & Schwarz)
0 € (weitere dt. Börsen)

Kosten Order

 
1 € Fremdkostenpauschale

0,99 € pro Trade oder
Flatrate ab 2,99 € monatlich

0 €

0 € Gettex

1 € Lang & Schwarz
4 € bei allen anderen Börsenplätzen

Kosten Sparraten

kostenfrei

0,99 € (ein Sparplan kostenfrei)

-

0,20% pro Sparrate mind. 0,80€

Negativzinsen

keine

keine

0,5% p.a.

0,5% p.a. (Freibetrag 15% Depotwert)

Kundenservice

Chat, Mail

Chat, Telefon

Mail

Chat, Telefon, Mail

Erfahrungsbericht

Zum Anbieter

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hat dir dieser Artikel gefallen, oder können wir etwas verbessern? Wir freuen uns auf deinen Kommentar unten, über deinen Besuch auf unserer Facebook-Seite und/oder in der Facebook-Gruppe. Gerne kannst du uns auch bei Instagram besuchen. Vielen Dank!


✓ = Werbelinks: bei den mit ✓ gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn Du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung! ❤

Risikohinweis: Der Handel mit Differenzkontrakten (CFDs) beinhaltet einen hohen Grad an Risiko für das eingesetzte Kapital. Die existierenden Risiken können durch den Einsatz eines Hebels erheblich vergrößert werden. Dieses Risiko ist nicht für jeden Investor angemessen. Es können Gewinne und Verluste erzielt werden. Die Verluste können bis zum kompletten Verlust des eingezahlten Geldbetrages führen, welches bei nextmarkets Trading Ltd hinterlegt worden ist. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch den Hebel schnell Geld zu verlieren. 55,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Artikel

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Letzte Artikel

0
Sag uns Deine Meinung!x
()
x