Werden Pokemonkarten Dealer verknackt?

Beliebt

2021 02 15 11 50 16
Stan Kowalsky
Moin! Hauptberuflich habe ich immer mit der Computertechnik gespielt, aber das Thema Finanzen ist meine zweite große Liebe. Das hängt sicher damit zusammen, dass ich nicht an das Rentensystem glaube und meinen Ruhestand absichern möchte.

Über Pokémon-Karten als Geldanlage haben wir ja schon berichtet. Die hohen Preise, die dafür inzwischen bezahlt werden, ziehen aber jetzt eine neue Art der Aufmerksamkeit auf sich. Handelt es sich vielleicht sogar um illegales Glücksspiel? Der bekannte Youtube-Rechtsanwalt Christian Solmecke hat sich der Thematik in seinem aktuellsten Video einmal angenommen.

Achtung: Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Weitere Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Letzte Artikel

0
Sag uns Deine Meinung!x
()
x