Kostolany und Elsässer: Reaktionsvideo

Wenn der deutsche Altmeister André Kostolany spricht, sollten Anleger und solche die es werden wollen achtsam zuhören. Das galt noch zu seinen Lebzeiten und erst recht jetzt, viele Jahre nach seinem Tod.

Bestsellerautor Dr. Markus Elsässer (zudem Investor und Gründer des Value Fonds „ME Fonds – Special Values“) hat sich ein Video aus dem Jahre 1998 zur Brust genommen.

In diesem Video war André Kostolany, damals immerhin schon stolze 92 Jahre alt, in der NDR-Talkshow zu Gast und wurde zu seiner Meinung zum Neuen Markt befragt.

Kostolany sagt: “Blut wird fließen”

Wie nicht anders zu erwarten, ließ er an diesem kein gutes Haar und bezeichnete diesen als Betrug. Die Aussage „Blut wird fließen“ ließ damals der Publikum zwar amüsiert zurück, aber rückblickend wissen wir inzwischen, er hat den Nagel voll auf den Kopf getroffen.

Zudem brachte er mit seinen Aussagen den ebenfalls anwesenden MOBILCOM-Chef Gerhard Schmid ordentlich aus der Fassung. Anfangs hatte dieser noch leicht überheblich gelächelt wenn Kostolany etwas sagte, aber je länger das Gespräch dauerte, desto aufgebrachter wurde Schmid. Heute wissen wir alle warum. Wer kennt heute noch die Luftnummer MOBILCOM?

Kostolany wird belächelt und nicht ernst genommen

In dem Reaktionsvideo zeigt Elsässer zudem auf, mit welcher Respektlosigkeit damals sowohl Publikum, als auch Moderatoren und Gäste gegenüber André Kostolany auftraten.

Ich selbst kann mich ebenfalls an diese Talkshow erinnern. Damals war mein Interesse für Aktien zwar noch nicht geweckt, ich war eher gespannt, wie sich der Neue Markt so schlagen wird, aber bereits damals empfand auch ich dieses Verhalten ihm gegenüber „unter aller Sau“.

Das Publikum lacht, und zwar nicht auf die nette Art und Weise, und auch die Moderatoren ließen durchblicken, dass sie André Kostolany eher als eine Art verschrobenen alten Opi betrachteten. Wenn die Kamera ab und an durchs Publikum fährt, sieht man auch Zuschauern und Gästen an, dass sie alle Kostolany nicht für voll nehmen. Frei nach dem Motto:

„Lass den alten Mann doch reden!“

Es dürfte spannend sein zu erfahren, was einige der Teilnehmer von damals wohl rückblickend auf ihr eigenes Verhalten heute dazu sagen würden.

André Kostolany jedenfalls sollte Recht behalten. Der Neue Markt fand im Jahr 2003 sein unrühmliches Ende. Er selbst verstarb leider bereits ein Jahr nach dieser Talkshow am 14. September 1999.

Die Lehren für Hier und Jetzt

Übrigens, ähnliche Arroganz wird aktuell auch Warren Buffet entgegengebracht. Gerade wenn es um neue Technologie-Werte oder Kryptowährungen geht. Es mag sein, dass er diese nicht alle bis ins letzte Detail versteht, aber er versteht die Art und Weise wie Börse funktioniert.

Wer heute jung ist, mag vielleicht mehr technische Hilfsmittel zur Verfügung haben. Die jahrelang aufgebaute Erfahrung kann das aber nicht ersetzen.

Allgemein gefällt mir dieses neue Format von Dr. Markus Elsässer sehr gut. Seine ruhige und besonnene Art hat mir schon in div. Podcasts gut gefallen. Reaktionsvideos sind zwar in der heutigen Zeit eher das Stilmittel von jungen und hippen YouTubern, dieses Video zeigt aber, dass auch die ruhige Variante ohne hektische Schnitte ihre Vorteile hat.

Ich bin gespannt auf weitere Videos von Dr. Markus Elsässer.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

0
Sag uns Deine Meinung!x
()
x