SHIBA INU: Der neue Dogecoin?

Beliebt

arnd600
Arnd Rüger
Waschechter Hamburger Jung. Trotz fortgeschrittenem Alter ein großes Spielkind, welches wahrscheinlich auch im Rentenalter noch die neueste Spielkonsole zu Hause stehen haben wird. Der Bitcoin war ein persönlicher Weckruf (wenn auch spät) für das Thema Finanzen.

Der Run auf den Bitcoin hat viele Anleger in einen Markt gespült, den sie vorher noch nicht kannten.

Es herrscht eine regelrechte Goldgräberstimmung.

Natürlich wissen inzwischen viele, dass der ganz große Hype um Dogecoin inzwischen vorbei ist, auch wenn dieser weiterhin für Überraschungen gut sein kann.

Und so zieht die Kryptogemeinde weiter und stürzt sich auf einen weiteren Meme-Coin.

So wird aktuell SHIBA INU als die sprichwörtliche Sau durchs Dorf getrieben. Kein Wunder, kostet ein Coin hier aktuell doch gerade einmal 0.00002711 US-Dollar. Da kann man selbst für kleines Geld sich mal eben 1 Million Coins gönnen.


 

Reich werden mit SHIBA INU?

Wer jedoch mit dem Gedanken spielt, hier eine größere Summe zu investieren sollte immer im Hinterkopf haben, dass der Wert eines einzelnen Coins für sich genommen nicht sehr entscheidend ist, wenn es von ihm eine gewaltige Masse gibt.

Beim Bitcoin kann es maximal 21 Millionen Stück geben. Diese Knappheit macht auch einen ganz eigenen Reiz aus.

Selbst wenn jeder Millionär dieser Welt einen Bitcoin haben möchte, wären diese nicht in der Lage einen zu erwerben, weil es einfach mehr Millionäre als Bitcoin gibt.

Bei SHIBA INU dürft ihr eine Vielzahl an Nullen hinten dranhängen. Dort sind es maximal 1.000.000.000.000.000 oder um es sprachlich zu vereinfachen 1 Billiarde (Eine Eins mit fünfzehn Nullen!) verfügbar.

Um es noch ein wenig greifbarer zu machen, ziehen wir mal die Marktkapitalisierung zu Rate.

Der Bitcoin hat aktuell eine Marktkapitalisierung von gut 1 Billion US-Dollar.

SHIBA INU aktuell von gut 10 Milliarden US-Dollar.

Würde der Hype um SHIBA INU so stark ansteigen, dass dieser die Marktkapitalisierung von Bitcoin erreicht, würde sich der aktuelle Wert maximal um den Faktor 100 erhöhen.

Wer also aus Spaß 100 US-Dollar investiert hat, könnte mit 10.000 US-Dollar aus der Sache gehen.

Jetzt sollte sich aber jeder mal fragen: Wie realistisch wäre das Szenario, dass SHIBA INU die Marktkapitalisierung von Bitcoin erreicht?

Realistischer wäre hier der Wert des Dogecoin, der aktuell bei gut 60 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung liegt. Sollte SHIBA INU das erreichen, könnten Investoren ihren Einsatz zumindest noch versechsfachen.

Wie gesagt: „Könnten“!

Mehr als Spaß sollte es nicht sein

Ein ernsthaftes Investment stellt SHIBA INU somit nicht dar.

Wer ein wenig Fun und Nervenkitzel haben möchte und dafür auf den Lottoeinsatz verzichtet, kann natürlich gerne einen Blick riskieren.

Wer aber gehofft hat mit einem Kauf von z.B. 1 Million SHIBA INU in ein paar Wochen nicht mehr arbeiten zu müssen, der wird sehr wahrscheinlich enttäuscht werden.

Aber hey, vielleicht reicht es für ein schönes Essen mit Partnerin oder Partner?

Und sollte der Run auf SHIBA INU nur der berühmte Sturm im Wasserglas gewesen sein, kann man zumindest behaupten, mit dabei gewesen zu sein!

Bist du selbst investiert oder spielst mit dem Gedanken, ein paar SHIBA INU zu kaufen? Lass es uns gerne wissen. Wir freuen uns über Besuch auf unserer Facebook-Seite und/oder Facebook-Gruppe.

Achtung: Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien, Derivate und/oder Kryptowährungen die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im Depot von dem Autor.

Weitere Artikel

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Letzte Artikel

0
Sag uns Deine Meinung!x
()
x