Wenn ich nur!

Wenn ich nur mehr Geld, Zeit, Wissen hätte, dann würde ich das auch tun. Die anderen erfolgreicheren Menschen, hatten nur Glück! Kennst du diese Ausreden oder jemanden der so denkt?

Falls ja, dann liefert dieser Artikel einige interessante Erkenntnisse 🙂

Viele Menschen machen Ihr eigenes Leben davon abhängig, ob etwas von alleine passiert oder die äußeren Umstände es zulassen. Falls keine positiven Veränderungen eintreffen, werden folgende Gründe als Hauptursache genannt:

  • fehlendes Glück
  • zu wenig Zeit
  • kein Geld
  • kein Wissen

Die eigenen Ziele werden dadurch automatisch und fremdgeschuldet als nicht realisierbar abgetan und nicht mehr verfolgt.

Diese Einstellung ist gelegentlich nicht schlimm, Gelegentlich ist es nicht schlimm, aber wenn es dauernd passiert, dann hast du ein Problem. Du blockierst dich selbst!

All die Ausreden und Entschuldigungen bestätigen deine passive Lebensweise und Unfähigkeit, für dein Leben selbst verantwortlich zu sein. Dadurch entstandene Lebensqualität wird dich auf Dauer nicht glücklich machen. Als Folge davon können auch gesundheitliche und finanzielle Probleme entstehen. Du wirst von Umfeld als kraftlos und fremdgesteuert wahrgenommen.

Du darfst dein Leben, Umfeld oder Selbstbefinden nicht von anderen abhängig zu machen! Selbstverständlich gibt es auch Situationen, auf die du keinem Einfluss haben wirst (wie Wetter, die Tatsache, dass deine Eltern keine reichen Scheiches aus Saudi-Arabien sind, …), aber die meisten Umstände sind nur DIR abhängig! Du solltest Verantwortung übernehmen! Das gilt für alles in der Zukunft. Statt nur Probleme und Hindernisse zu sehen, such nach Lösungen.

Du hast kein Geld, oder die aktuelle Arbeit bereitet dir Magenschmerzen? Dann bilde dich weiter und wechsle den Job!

Dein Bankkonto wird von Höhe des Dispolimits regiert? Dann überprüfe deine Ausgaben und überlege ob alles wirklich notwendig ist. Du wirst sehen, dass ein Verzicht auf Konsum dich beruhigt und du monatlich sogar etwas sparen kannst. Die Ersparnisse kannst du zum Beispiel in sparfähige ETF’s investieren und langfristig wirst du damit auf der Gewinnerseite stehen.

Wer will, sucht Lösungen, wer nicht will, sucht Gründe!

Ändere zum Beispiel „Wenn ich nur Geld hätte, dann würde ich bei guten Neobroker in Aktien investieren“ in „wenn ich Geld haben werde, beginne ich in Aktien zu investieren”. Ergänze es sofort mit „was genau kann ich machen, damit ich mehr Geld bekomme?“. Mit diesen Mindset wirst du aktiv deine Ausgaben verändern oder vielleicht einem Nebenjob suchen. Deine passive und abwartende Lebenseinstellung wird sich ändern und du wirst dein Leben aktiv gestalten. Am Ende wird dich nicht nur dein Umfeld mehr schätzen, sondern auch du selbst. Mit gestiegenem Selbstwertgefühl, wirst dich stätig weiterentwickeln und auch finanziell unabhängiger sein.

Wir wünschen dir viel Kraft und Erfolg! Dabei garantieren wir dir, dass der neue Weg, manchmal steinig und ungewohnt sein wird, das Ziel aber alle Mühen belohnt.

Bist du immer noch mit Ausreden beschäftigt, oder hast du begonnen, deine Baustellen zu fixen? Welche Ausreden hörst du meistens in deinem Umfeld? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Achtung: Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Sie stellen keine Anlageberatung, Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Atony Robbins Spruch ist zutreffend!
Atony Robbins Spruch ist zutreffend!
5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

1
0
Sag uns Deine Meinung!x
()
x